Nächste Seite

Szenarien

PE-WF-SZ

Landkreis Peine & Landkreis Wolfenbüttel & Stadt Salzgitter

Neuer Landkreis
4 Samtgemeinden und 11 Einheitsgemeinden, davon 3 Städte

Einwohner/innen(1):    348.510 Kreistagsabgeordnete: 66
    Landtagsabgeordnete: 5
Fläche in km²(2): 1.481,4 Bundestagsabgeordnete 4


Hinweis/ Besonderheit:
Salzgitter würde seine „Kreisfreiheit“ aufgeben müssen.
Diese Variante würde dazu führen, dass der neue Landkreis Peine/ Salzgitter/ Wolfenbüttel bzgl. der Einwohner/innen-Anzahl an fünfter Stelle liegen würde und neuntgrößter Landkreis in Niedersachsen wäre.


(1) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(2) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

PE-GF

Landkreis Peine & Landkreis Gifhorn

Neuer Landkreis
7 Samtgemeinden und 10 Einheitsgemeinden, davon 3 Städte

Einwohner/innen(3):    302.239 Kreistagsabgeordnete: 66
    Landtagsabgeordnete: 4
Fläche in km²(4): 2.097,74 Bundestagsabgeordnete 2


Hinweis/ Besonderheit:
Diese Variante würde dazu führen, dass der neue Landkreis Peine/ Gifhorn nach der Region Hannover an dritter Stelle bzgl. der Einwohnerzahl liegen würde und drittgrößter Landkreis in Niedersachsen wäre.


(3) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(4) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

PE-BS

Landkreis Peine & Stadt Braunschweig

Neuer Landkreis
8 Einheitsgemeinden, darunter die Städte Peine und Braunschweig

Einwohner/innen(5):    378.079 Kreistagsabgeordnete: 68
    Landtagsabgeordnete: 7
Fläche in km²(6): 727,1 Bundestagsabgeordnete 4


Hinweis/ Besonderheit:
Braunschweig würde seine „Kreisfreiheit“ aufgeben müssen.
Diese Variante würde dazu führen, dass der neue Landkreis Peine/Braunschweig bzgl. der Einwohner/innen-Anzahl nach der Region Hannover an erster Stelle der Landkreise in Niedersachsen liegen würde.


(5) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(6) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

PE-SZ

Landkreis Peine & Stadt Salzgitter

Neuer Landkreis
8 Einheitsgemeinden, darunter die Städte Peine und Salzgitter

Einwohner/innen(7):    228.498 Kreistagsabgeordnete: 62
    Landtagsabgeordnete: 3
Fläche in km²(8): 758,85 Bundestagsabgeordnete 4


Hinweis/ Besonderheit:
Salzgitter würde seine „Kreisfreiheit“ aufgeben müssen.
Diese Variante würde dazu führen, dass der neue Landkreis Peine/ Salzgitter bzgl. der Einwohner/innen-Anzahl an sechster Stelle der Landkreise in Niedersachsen liegen würde.


(7) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(8) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

PE-HI

Landkreis Peine & Landkreis Hildesheim

Neuer Landkreis
5 Samtgemeinden und 21 Einheitsgemeinden, davon eine große selbständige Stadt (Hildesheim) und 6 Städte

Einwohner/innen(9):    404.478 Kreistagsabgeordnete: 70
    Landtagsabgeordnete: 5
Fläche in km²(10): 1.740,87 Bundestagsabgeordnete 4


Hinweis/ Besonderheit:
Diese Variante würde dazu führen, dass der neue Landkreis Peine/ Hildesheim nach der Region Hannover die meisten Einwohner/innen hätte und siebtgrößter Landkreis in Niedersachsen wäre.


  (9) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(10) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

PE-HI-SZ

Landkreis Peine & Landkreis Hildesheim & Stadt Salzgitter

Neuer Landkreis
möglicherweise 5 Samtgemeinden und 22 Einheitsgemeinden, davon 8 Städte

Einwohner/innen(11):    502.692 Kreistagsabgeordnete: 70
    Landtagsabgeordnete: 7
Fläche in km²(12): 1.964,79 Bundestagsabgeordnete 7


Hinweis/ Besonderheit:
Salzgitter würde seine „Kreisfreiheit“ aufgeben. Der neue Landkreis hätte nach der Region die meisten Einwohner/innen und wäre der sechstgrößte in Niedersachsen.


(11) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(12) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

PE-WF

Landkreis Peine & Landkreis Wolfenbüttel

Neuer Landkreis
4 Samtgemeinden und 10 Einheitsgemeinden, davon 2 Städte und 3 gemeindefreie Gebiete
(Stand: 01.01.2015)

Einwohner/innen(13):    250.296 Kreistagsabgeordnete: 64
    Landtagsabgeordnete: 4
Fläche in km²(14): 1.257,48 Bundestagsabgeordnete 4


Hinweis/ Besonderheit:
Die Anzahl der Kreistagsabgeordneten sinkt bei 250.000 Einwohner/innen auf 62.
Diese Variante würde dazu führen, dass der neue Landkreis Peine/ Wolfenbüttel bzgl. der Einwohner/innen-Anzahl an fünfter Stelle der Landkreise in Niedersachsen liegen würde.


(13) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(14) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014

 

PE-WF

Landkreis Peine & Stadt Braunschweig & Landkreis Wolfenbüttel & Landkreis Helmstedt („Kleine Region Braunschweig“)

Neuer Landkreis
8 Samtgemeinden und 16 Einheitsgemeinden, davon 6 Städte und 8 gemeindefreie Gebiete
(Stand: 01.01.2015)

Einwohner/innen(13):    587.697 Kreistagsabgeordnete: 70
    Landtagsabgeordnete: 10
Fläche in km²(14): 2.123,65 Bundestagsabgeordnete 4


Hinweis/ Besonderheit:
Braunschweig würde seine Kreisfreiheit aufgeben müssen.
Diese Variante würde dazu führen, dass die „Kleine Region Braunschweig“ bzgl. der Einwohner/innen-Anzahl nach der Region Hannover an erster Stelle der Landkreise in Niedersachsen liegen würde.


(15) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1020014, Stand 30.06.2014
(16) Quelle: LSN-Online, Tabelle K1000014